Chakren Verstehen und Heilen

Mit geöffneten Chakren durchs Leben.

Chakra Energie Massage München

Love & Feel

Chakra Energie Massage Kurs mit Zertifikat.

Mit diesem Kurs hast Du Dein Leben lang ein wunderbare Tool in der Hand mit dem Du Dich und Deine Kunden die Chakren wieder in Balance bringen kannst.


Die Chakra-Therapie ist eine hocheffiziente Therapieform, die bei fast allen organischen und psychischen Beschwerden angewendet werden kann. 

 

Das Wissen um die Energiezentren (Chakren) vermittelt tiefe und umfassende Einsichten über die Wirksamkeit feinstofflicher Kräfte im menschlichen Organismus.

Chakra Energie Massage

Unsere Chakren

Chakra Energie Massage dient dazu die Blockaden der 7 Chakren zu aktivieren. Sie sind der Schlüssel zu verschiedenen Emotionen, Gedankenmuster, Organen und auch Verhaltensweisen. Chakra bedeutet wörtlich übersetzt "Energie Rad". Die Aufgabe ist das geben (+ yang Sonne) und das nehmen (- yin Mond) in der jeweiligen Frequenz. Wenn es uns schlecht geht haben wir in den Chakren Überstau und es verursacht die Energieblockade, das liegt daran das wir entweder zuviel (Yin passiv) oder zuviel (Yang aktiv) in den einzelnen Chakren haben.Mit der Chakra Healing Massage können wir die Selbstheilungsprozess auf allen Ebenen angeren, Energien kommen in Fluss und tief sitzende Emotionen können sich lösen.

Die Chakrenlehre. Was bedeutet Chakra wörtlich übersetzt?
Der Begriff Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt „ Rad, Wirbel oder auch Kreis.

Das Wissen über die Chakrenlehre?

Die Geschichte des 7 Chakren Systems beginnt im Hinduismus. Bekannte Schriften darüber sind bereits 4000 Jahre alt.
Neben dem Hinduismus gibt es Chakren-Systeme im Buddhismus, Yoga, Tantra, der tibetischen Bön-Religion, bei den Inka, bei den nordamerikanischen Indianern und aus der indischen Philosophie „Sanskrit“ wird es ebenso überliefert.
Chakren sind feinstofflicher Energiewirbel an der Vorder- und Rückseite des Körpers. Es befindet sich entlang eines zentralen Energiekanals, was bedeutet dass sie entlang der Wirbelsäule miteinander verbunden sind.
Die Chakren ( Energiewirbel) haben die Aufgabe Energie von außen aufzunehmen und dem menschlichen Energiesystem zuzuführen. Jedes Chakra liegt direkt über einer endokrinen Drüse des Körpers. Sie fungieren als „Energie-Transformatoren“.
Ohne die Existenz der Chakren könnte unser stofflicher Körper nicht bestehen. Sie dienen als Empfänger, Um- Wandler und Leiter von Energie; als Sammel- und Annahmestelle der im Universum enthaltenen Lebenskraft. Sie sind die Tore für den Zustrom von Energie und Leben in unserem physischen Körper.

1. Wurzel-oder Basis Chakra

Das Wurzelchakra liegt im Bereich des Beckenbodens zwischen After und Genitalien. Ist dieses Chakra gestört, fehlt dem Menschen Stabilität. Dies wirkt sich in Verstopfung, Kreuzschmerzen oder Knochenerkrankungen aus. Seelisch können existentielle Ängste auftreten. Auch Zähne, Nägel, die Blutbildung und der Ischiasnerv stehen mit dem Wurzelchakra in Verbindung

2. Sakral- oder Sexualchakra

Das Sexualchakra liegt etwa eine Hand breit unter dem Bauchnabel. Es steht für Lebenslust, Schaffenskraft und ist der Sitz ungefilterter, ursprünglicher Emotionen. Zudem entgiftet es den Körper über die Harnwege, reguliert die Drüsenfunktion von Hoden bzw. Eileiter und wirkt somit auf den Fortpflanzungstrieb. Ist das Sexualchakra gestört, kann sich das in Problemen an den Geschlechtsorganen, Störungen im Sexualverhalten, Süchten und Antriebslosigkeit auswirken.

3. Nabel- oder Solarplexuschakra

Das Nabelchakra befindet sich im Magenbereich, auf der Höhe des Sonnengeflechts. In ihm wird viel Lebensenergie gespeichert und ist verantwortlich für Energie, Aktivität, Leistung und die Entwicklung des eigenen „Ichs“. Blockaden äußeren sich durch Verdauungsstörungen, Magenprobleme, Diabetes, Übergewicht und auf der psychischen Ebene durch Gefühlskälte, Gleichgültigkeit, Unsicherheit, Schlafstörungen oder mangelndes Selbstbewusstsein.

4. Herzchakra

Das Herzchakra liegt auf der Höhe des anatomischen Herzens, in der Mitte des Brustbereiches. Es ist Energiefeld für Toleranz, Liebe, Mitgefühl und Menschlichkeit. Störungen wirken sich in Herz-, Kreislauf-, Lungen- und Hauterkrankungen aus, wie auch in Gefühlskälte und mangelnder Abgrenzung.

5. Hals- oder Kehlchakra

Das Halschakra befindet sich auf der Höhe des Kehlkopfes im Bereich der Halswirbelsäule. Dort liegt die Kommunikations- und Wahrheitsfindung. Hals, Kiefer, Kehlkopf, Speise- und Luftröhre werden ebenfalls beeinflusst. Ist das Halschakra blockiert, führt dies zu Schilddrüsenerkrankungen, Nackenschmerzen und auf psychischer Ebene zu Schüchternheit, Mangel an Ausdruckmöglichkeiten oder Sprachstörungen.
 

6. Stirnchakra oder Drittes Auge

Das Stirnchakra befindet sich zwischen den Augenbrauen, zwei Finger breit oberhalb der Nasenwurzel. Ein ausgeprägtes Stirnchakra steht für lebhafte Vorstellungskraft. Ist es blockiert, kann es zu Kopfschmerzen, Erkrankungen der Sinnesorgane, Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit, geistiger Verwirrung, Lernschwäche oder übertriebene Ängstlichkeit kommen.

7. Kronenchakra

Das Kronenchakra befindet sich auf dem Kopf dort, wo bei Kindern die sogenannte Fontanelle spürbar ist. Es ist für unsere Anbindung zur göttlichen Quelle und zu allem, was ist, zuständig. Blockaden und Störungen zeigen sich durch Verhaftung in der materiellen Welt, ein Gefühl von Mangel, Leere und Unzufriedenheit, Weltschmerz, Dumpfheit, geistige Erschöpfung, Verneinung der Schöpferkraft

Chakra Energie Massage München

Alle 7 beschriebenen Energiezentren werden über Schwingungen beeinflusst.
Chakren nennt man auch Energiekraftwerke, die am besten funktionieren wenn sie alle ausgeglichen sind. Die Chakren sind untereinander verbunden und weisen bei einer Unter- oder Überfunktion unterschiedliche Intensität auf. Jedes Chakra hat dabei eine bestimmte Funktion.


Bei einer Blockade verringert sich die Rotation der Chakren, dadurch wird die Energiezufuhr herabgesetzt. Es können dann energetische Blockaden, Disharmonie und belastende Emotionen entstehen. Bei einem Ausgleich werden alle Chakren gereinigt, aktiviert, Balanciert und optimiert. Jedes

 

Chakra hat zwei Funktionen und Hauptaufgaben.

1. Lebensenergie aus dem Energiefeld zu beziehen.
2. Lebensenergie weiterzuleiten.

 

Die 7 Chakren Massage
Chakra Massage Online Kurs

Kurs Buchen

Du kannst diese Kurs für 99.- Euro Buchen, du bekommst einen ausführlichen Skript von mir und die Massage Ablauf besprechen wir per Video Call, so das du das ganze gut aufnehmen kannst.

Oder ich biete vor Ort bei mir ein PRAKTISCHEN KURS an, der Preis beträgt 150.- dafür  müssten sich zwei Leute für den Kurs anmelden.

Beide Kurse sind Zertifiziert.

Hilfe Zur Selbsthilfe Chakra Heilung

Chakra Mini Workbook Skript.

  • Heilimpulse mit Achtsamkeit zu einem besseren Lebenseinstellung

  • Hilfe zur Selbsthilfe

  • Chakren verstehen

  • Chakra Test

  • Chakra Heilung

  • Bewusstseinserweiterung (Entwicklung & Wachstum & Erfolg)

Für wenn eignet sich dieser mini Workbook.

  • An alle, die sich mit Ihren Chakren-System beschäftigen wollen.

  • An alle Interessierte Laien

  • An alle die alternative Heilmethoden praktizieren und einen Praxis haben (für die Weitergabe für Ihre Klienten).

Dein Weg..

  • Du öffnest dich für die Heilung

  • Du erweiterst dein Bewusstsein

  • Du entwickelst dein Potenzial

  • Du verbessert deine Lebensqualität

  • Du wirst Lösungen finden

Image by Magic Bowls